Menu

Cheddar-Käse-Frikadellen

Materialien:

400 gr geöltes Rinderhackfleisch (zweimal gezogen)
1 mittelgroße Zwiebel (gequetschtes Wasser) Ich benutze den Zwiebel in Würfel geschnitten, indem ich den gefrorenen Roboter benutzt ….
1 kleines Glas zerbröckelte Semmelbrösel
1 TL Schwarzer Pfeffer
1-2 Teelöffel Salz
1 TL Backpulver
1 Esslöffel Zitronensaft
4 Esslöffel Wasser

Sie können auch geriebenen Cheddar-Käse, Cheddar-Käse oder Mozzarella-Käse zum Füllen verwenden 1 Schüssel warmes Wasser zum Einweichen Ihrer Hände.

Butter und Paprika verteilen

Herstellung:

Wir kneten unser Rinderhackfleisch eine Nacht vor oder ein paar Stunden vorher .. Nehmen Sie unser Grundrinder in einer tiefen Schüssel, mischen Sie 1 EL Zitronensaft mit Backpulver, mischen Sie das Wasser wenig um etwas, und gießen Sie es über das Grundfleisch.

Danach fügen wir die restlichen Zutaten für unsere Fleischbällchen hinzu und kneten sie etwa 15 Minuten lang gründlich.) Wenn sie zu stark kleben, können Sie das Kivamin durch Hinzufügen von Semmelknochen anpassen.

Wir nehmen es 1 Stunde vor Gebrauch heraus, lassen es bei Raumtemperatur ruhen und kneten den Mörtel erneut 10 Minuten lang.

Wir verarbeiten das Pergamentpapier, formen es gleichmäßig und öffnen es. Während du prägst, immer nass deine Hand …
Das erleichtert dir die Arbeit.

„Wir achten darauf, es von innen nach außen zu öffnen, ohne zu viel zu drücken“.

Wir geben unseren Käse auf die Fleischbällchen, die wir geöffnet haben, decken ihn ab und schließen ihn, indem wir vorsichtig mit den Fingerspitzen von den Enden drücken.

Wenn Sie eine gusseiserne Pfanne haben, braten wir sie von allen Seiten in einer Pfanne und versiegeln unsere Fleischbällchen.

Sie können es mit Kartoffelchips und Pfeffertomaten servieren. 🌹

Categories:   Uncategorized

Comments