Menu

Mobiler Prozessor AMD Ryzen 9 5900HX bricht Rekorde

AMD stellte im vergangenen Oktober Desktop-Prozessoren der Ryzen 5000-Serie vor und stellte auf der CES 2021 mobile Prozessoren der Ryzen 5000-Serie vor. Das rote Team, das mehr als 50 Prozent des Marktanteils von Desktop-Prozessoren besitzt, hat den Mobilfunkmarkt im Blick. Der Markt für mobile Prozessoren, einer der Märkte, in denen Intels Hand am stärksten ist, erleidet möglicherweise das gleiche Schicksal wie der Desktop-Markt. Während all diese Entwicklungen fortgesetzt werden, wurde auch der PassMark-Score des AMD Ryzen 9 5900HX-Prozessors enthüllt. Der Prozessor ist oben.

Die mobilen Prozessoren der H45-Serie von Intel, die den 10-nm-Produktionsprozess bestanden haben, werden voraussichtlich im März eingeführt.

AMD Ryzen 9 übertrifft PassMark mit einer Leistung von 5900HX
Mit seiner Zen 3-Architektur greift AMD mobile Prozessoren an und dieses Jahr ist es ziemlich ehrgeizig. Obwohl Ryzen-Mobilprozessoren im vergangenen Jahr nicht in Topmodellen eingesetzt werden konnten, werden sie in diesem Jahr auch in Topmodellen wie Rog Strix und Lenovo Legion 7 eingesetzt. Diese Situation kann sich auf den Marktanteil von Intel auswirken. Obwohl wir die Leistung der Prozessoren der Tiger Lake H-Serie der 11. Generation nicht genauer kennen, werden sie in einem einzigen Kern ziemlich durchsetzungsfähig sein.

Categories:   HANDY, MOBILTELEFON, KUNST

Comments