Menu

Microsoft veröffentlicht die Beta-Version von Edge für M1-Macs

Microsoft hat im Dezember letzten Jahres eine optimierte Version des Edge-Browsers für neue Macs veröffentlicht, die mit dem M1-Chip von Apple betrieben werden. Bisher war diese Version jedoch auf den kanarischen Kanal beschränkt. Mit dem neuesten Update veröffentlichte das Unternehmen die Beta-Version von Edge für macOS ARM64.

Microsoft Edge Beta-Unterstützung für M1-Chip-Macs
In dem Beitrag des Entwickler-Twitter-Kontos von Microsft Edge heißt es: „Ab heute können Sie Ihren bevorzugten Microsoft Edge Insider-Kanal mit nativer macOS ARM64-Unterstützung herunterladen. Um zu sehen, wie es funktioniert, und Canary, Dev oder Beta herunterzuladen, besuchen Sie unsere Insider-Website und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.“ Aussagen wurden aufgenommen.

Da es sich bei der neuen Unterstützung um eine Beta-Version handelt, besteht die Möglichkeit, dass einige Fehler auftreten. Da Microsoft im Dezember die Cananary-Version des Edge für M1-Macs, Anfang dieses Monats die Dev-Version und jetzt die Beta-Version veröffentlicht hat, ist es denkbar, dass ein stabiler Edge-Build, der nativ ausgeführt wird, früher als erwartet veröffentlicht wird.

Categories:   Technologie

Comments